Veranstaltung „Innovation finanzieren?!“

Am Montag 10. Mai 2010 dreht sich alles um die Fragestellung „Innovation finanzieren“.

Im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung an der Freien Universität Bozen wird diese Fragestellung aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet.

Zu Beginn gibt es einen Vortrag von Iceventure zu Fragestellung der Innovationsfinanzierung in Island als möglicher Ausweg aus der Wirtschaftskrise. Die dortigen Rahmenbedingungen und Ausgangslage werden mit denen in Südtirol verglichen, um zu einer facettenreichen Diskussion über Möglichkeiten und Grenzen der Innovationsförderung und Finanzierung beizutragen.

Im Folgenden sprechen Dott. Piol und Dott. Dettori über Ihre Erfahrungen als italienische Venture Capitalisten.

Dott. Piol blickt dabei auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Pionier des italienischen VC zurück. Er fungierte als Verantwortlicher des Corporate Venture Capital- Programms von Olivetti bevor er sein eigenes Beteiligungsunternehmen Pino Partecipazioni gründete.

Dott. Dettori Gründer und Partner ist ein auf den Seed und Early-stage Bereich spezialisierter Gesellschaft mit langjähriger Erfahrung im Bereich digitaler Medien.

A. Eggerz is entrepreneur and managing director of Iceventure.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

 
Back to top